Lade Veranstaltungen

2017 hatte die vierköpfige Familie Bolte aus Rheine die vielen gelben Säcke voller Verpackungsmüll satt. Die Familie begann, ihren Alltag anders zu organisieren. Heute führen sie ein Leben fast ohne Plastikmüll. Wie ist das als Familie möglich?

Wie und wo fängt man an? Wo kaufe ich dann noch ein? Wie teuer oder zeitintensiv ist so ein Lebensstil? Und: Schränke ich mich damit nicht unglaublich ein?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Birgitta Bolte an diesem Abend mit vielen praktischen Beispielen.