Hey! Ich heiße Klara, bin 21 Jahre alt und lebe seit etwas mehr als zwei Jahren in Osnabrück. Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung.
Ich liebe das Fahrradfahren, lese sehr gerne, höre viel Musik und habe vor etwa einem Monat angefangen, Harfe zu spielen.

Warum diese Kolumne und warum ausgerechnet von mir?
Seit meiner Konfirmation hatte ich kaum noch Berührungspunkte mit dem christlichen Glauben. Seit ein paar Monaten besuche ich jedoch die Freie evangelische Gemeinde Osnabrück (FeG) – eine evangelische Freikirche. Vieles ist dort noch ungewohnt für mich. Die FeG Osnabrück feiert ihre Gottesdienste anders, als ich es aus meiner Konfirmationszeit gewohnt bin. Darüber möchte ich in unregelmäßigen Abständen schreiben – über all die Überraschungen (positive sowie negative), die Freuden, vielleicht auch Enttäuschungen, über meine Ängste und Befürchtungen. Nicht zuletzt über meinen Glaubensweg und darüber, wie ich meine Beziehung zu Gott wahrnehme – und wie sie sich vielleicht verändert.
Ich wünsche dir viel Freude beim Lesen!